Herrenketten

Schmuck.de ist dein Online-Juwelier für Herrenketten. Doch wie lang sollte eine Herrenkette sein und aus welchem Material soll Mann sie kaufen? Wir haben auch einen Styleguide zusammengestellt, der die Trends beleuchtet und erklärt, worauf es beim Kauf einer Kette für Männer ankommt.

weiterlesen...

Filter

Schmuckart

Edelstein

Marken

Farben

Legierung

Preis

Geschlecht

Kategorien Filter

Herrenketten – stylischer Halsschmuck für Männer

Männerketten passen zu jeder Persönlichkeit (Stocksnap Pixabay)

Egal ob es ein dezentes Modell aus Silber oder eine goldene Königskette sein soll – Ketten gehören für den modebewussten Mann von heute unbedingt dazu. Auch als Geschenk eignen sie sich ideal. Da ist es ein Glück, dass Hersteller wie S. Oliver, Emporio Armani oder SIGO so eine große Auswahl bieten. Wir zeigen Ihnen einige der schönsten Schmuckstücke für den Männerhals im Überblick.

Welche Typen von Herrenketten gibt es?

Stilbewusst sind Männer schon lange, ihre Individualität zeigen sie gern mit Schmuck (Foto: Pixabay)

Ankerketten für Männer:

Besonders für schlanke Herren sind diese klassischen Ketten mit ovalen, ineinander greifenden Gliedern ideal.

Königsketten für Männer:

Diese massiven, schweren Ketten mit mehrfach verbundenen Gliedern eignen sich vor allem für kräftig gebaute Herren.

Panzerketten für Männer:

Bei dieser Kettenform sind die Glieder flach gefertigt. Dadurch liegt der Schmuck angenehm leicht auf der Haut. Panzerketten gehören zu den beliebtesten Ketten für Männer.

Kugel- oder Perlenketten für Männer:

Dieser Kettentyp ist nicht nur etwas für Frauen. Auch Herren können damit einen individuellen Look kreieren und aus der Masse mit so einer Männerkette hervorstechen.

Ketten mit Anhängern:

Ein ganz individuelles Statement können Sie mit diesen Schmuckstücken setzen. Neben klassischen Accessoires wie Kreuzen und Ringen liegen Münzen, Schlüssel und Dog Tags derzeit voll im Trend. Ein Tipp: Halsketten mit dem Sternzeichen des Geburtstagskinds eignen sich ideal als Geschenk.

Ketten mit Gravur: Eine tolle Geschenkidee

Eine Herrenkette mit Gravur mit einem personalisierten Edelstahlanhänger oder Silberanhänger mit ihrer Gravurbotschaft ist eine tolle Geschenkidee für einen Geburtstag, zu einem Jubiläum, zu Weihnachten, zum Jahrestag oder zum Valentinstag. Wählen Sie eine Kette aus Silber oder aus Edelstahl mit personalisierter Gravurbotschaft wird ihr Geschenk immer einzigartig sein.

Schmuck ist deswegen so besonders, da er die Persönlichkeit unterstreicht – umso deutlicher wird die individuelle Botschaft mit einer Gravur. So liegt es in der Männerwelt im Trend die Dog Tags gravieren zu lassen, entweder mit einem Spruch oder einem Namen, an den sie sich gern erinnern. Eine personalisierte Kette mit Gravurbotschaft ist auch für Freunde eine tolle Gelegenheit, ihre Wertschätzung zu zeigen. Immer mehr Väter wollen so die Namen und Geburtsdaten ihrer Kinder auf ihren Anhängern mit Gravur bei sich tragen.

Aus welchem Material bestehen Herrenketten?

Herrenketten mit Anhängern (Foto: Pixabay)

Herrenketten aus Gold

Mit seinem warmen Glanz passt Gold vor allem zu dunklen Outfit-Farben. Natürlich ist das Edelmetall optisch auffälliger als Silber, Stahl oder Platin. Wer eine dezente Goldkette für den Alltag sucht, sollte also auf feingliedrige Modelle zurückgreifen. Aber auch Gelbgoldanhänger eignen sich wunderbar, um einen Farbtupfer zu kreieren.

Herrenketten aus Silber

Egal ob im Büro, auf der Party oder zu Hause – Silberketten passen zu vielen Anlässen. Die Schmuckstücke bestechen durch coolen Glanz, ohne aufdringlich zu wirken. Das heißt jedoch nicht, dass Understatement Pflicht wäre: Mit filigranen, mehrfach verschlungenen Kettengliedern können Sie ein selbstbewusstes Statement setzen. Besonders die Marken SIGO und Diemer bieten hier eine große Auswahl.

Herrenketten aus Platin

Noch exklusiver als Echtgold, noch beständiger als Silber – Platin ist der Ferrari unter den Edelmetallen. Dabei fällt der Unterschied zu Silber oder Weißgold nur den Kennern ins Auge. Wer also anspruchsvollen Geschmack zeigen will, ohne anzugeben, ist mit einer Platinkette bestens beraten. Der Trend zu dünnen, filigranen Ketten kommt dabei auch Ihrem Geldbeutel zugute: Dadurch wird deutlich weniger des teuren Edelmetalls benötigt.

Herrenketten aus Edelstahl

Ursprünglich waren Edelstahl-Ketten vor allem in der Punk-Szene beliebt. Heute ist der Schmuck mit dem coolen Industrial-Look auch im Mainstream angekommen. Dabei gilt: Je größer die Kettenglieder, desto auffälliger die Optik – ein Effekt, der sich durch farbige Lackierungen noch verstärken lässt.

Lederketten für Herren

Wer einen ungezwungenen, legeren Look sucht, ist mit Lederketten bestens beraten. Dieses Naturmaterial eignet sich vor allem für die Freizeit oder den Urlaub. Stylisch sehen sie mit Knochenanhängern, Holzperlen oder einem Haifischzahn aus und Sie sind für die Beach-Party gerüstet. Aber auch solo machen Ketten aus Leder eine gute Figur – besonders wenn filigrane Flechtmuster und verschiedene Farben zum Einsatz kommen. Ein schöner Effekt: Lederketten sorgen für Urlaubsfeeling und gute Laune.

Welche Stars tragen Herrenketten?

Wenn es um edle Halsverzierung geht, präsentieren sich männliche Promis ebenso modebewusst wie die Damen:

  • Auch wenn der Waschbrettbauch des Hollywood-Stars seinen Teil beigetragen hat – auf die Frauenwelt machte Ryan Goslings Münz-Anhänger aus dem Film Crazy Stupid Love einen bleibenden Eindruck. Da ist es kein Wunder, dass so viele Herren diesen Schmuck in Online-Shops nachfragen.
  • Wer trägt die teuerste Goldkette? Diese Frage ist für Hip Hop-Stars essenziell. Wenn Rapper wie Rick Ross, Kanye West oder Lil Uzi Vert auf die Bühne gehen, kann der Preis für den Hingucker Halsschmuck schnell in die Millionen gehen.
  • Dass ein Badboy-Image sich durchaus mit erlesenem Modegeschmack verträgt, zeigt uns Tom Hardy. Dabei kombiniert der Schauspieler gerne verschiedene Kettenlängen, Farben und Kettenanhänger zu einem kreativen Mix.
  • Stars wie Usher, Drake, Shawn Mendes und Harry Styles sind wahre Vorreiter in der Modewelt. Sie demonstrieren eindrucksvoll, dass nicht nur Frauen Perlen-Halsketten tragen können.

Welcher Halsketten-Stil für Herrenketten ist der richtige für mich?

Der Leitfaden für Herren 

Gerade für Männer gilt es, Stilbewusstsein unter Beweis zu stellen, wenn sie sich für das Tragen von Schmuck entscheiden. Dabei sind Armbänder, gerade aus Leder und auffällige Statement-Ringe mittlerweile alltäglich. Nur Halsketten werden oft noch Musikern oder Künstlern überlassen und finden erst langsam den Weg an die Männerhälse. Doch immer mehr Berühmtheiten schmücken sich mit Edelmetall über dem Business-Outfit oder der legeren Casual Friday-Kleidung. Wichtig hierbei: im Alltag mit dem Hingucker-Schmuck nicht übertreiben, denn das kann schnell peinlich aussehen.

Halsketten bieten Männern ein großes Repertoire an Ausdrucksmöglichkeiten, es braucht dazu nur ein wenig Know-How. Denn sie tragen die Ketten etwas anders als Frauen. Zum einen werden Männer niemals etwas tragen, das man als „Modeschmuck” bezeichnen könnte. Wenn die Herren der Schöpfung kaufen für sich meist Echtschmuck und Edelsteine. Schmucksteine zu Abendkleidern, wie man es bei Frauen öfter sieht, gehören rein zur Frauenmode.

Männer tragen dabei Jahrhunderten Ketten. Schon die Kelten 2000 v. Chr. bis 400 n. Chr. Bronzeamulette mit Korallenprägung getragen. Im keltischen und gallischen Europa war die beliebteste Halskette meist aus Bronze oder Glas- oder Bernsteinperlen gefertigt. (Tait, Hugh (1986). Jewelry: 7,000 Years. New York: Abradale Press.)

Was unterscheidet eine Frauenkette von einer Herrenkette?

Männerschmuck ist nie das Herzstück eines Outfits, wie es bei Damenschmuck der Fall ist. Denn so ein Schmuckelement soll ergänzen, nicht überwältigen. Das bedeutet, dass Halsketten für Herren ein wenig robuster und rauer sein sollten. Guter Schmuck für Männer sollte natürlich aussehen – als würden Sie ihn schon seit Jahren tragen, nachdem er Ihnen von Ihrem Großvater geschenkt wurde, der ihn schon Jahre vor Ihnen getragen hat.

Natürlich gibt es auch bei den Designs von Männerschmuck Ausnahmen – so werden Halsketten für Männer angeboten, die mit enormen „Bling Bling“ daherkommen und eher im urbanen Raum in ironischer Art und Weise getragen werden. Auf der anderen Seite sind auch sehr filigrane Halsketten für Männer auf dem Markt, welche das alternative Aussehen eines Hipsters unterstreichen kann. Dies sind jedoch beides Extreme und stellen eher die Ausnahmen von der Regel dar. Sie ziehen die Aufmerksamkeit der Leute auf sich, gerade weil sie so ausgefallen sind.

 

Die meisten Männer, die sich für das Tragen von Halsketten entscheiden, werden nicht wegen ihres Schmucks auffallen. Außenstehende werden sie nur als  sehr stylisch wahrnehmen. Die Kunst besteht darin, einen perfekten Akzent setzen.

 

Tipps für Männer, die Halsketten tragen wollen

Die Auswahl an Ketten ist so vielschichtig wie die unterschiedlichen Geschmäcker. Was lohnt sich in jedem Fall zu wissen über Halsschmuck für Männer? Halsketten für Herren sind unverkennbar männlich geprägt und werden auch ausschließlich von ihnen getragen – ja – auch gibt es gelegentlich eine Ausnahme von der Regel und Frauen trauen sich an den auffälligen Männerstil heran.

Herrenketten sind schon seit einiger Zeit Basisausstattung von modebewussten Männern – im Mainstream können die Herren der Schöpfung Lederketten oder feine Goldketten tragen ohne Hip-Hop-Musiker zu sein oder als Prolls zu gelten.

Doch ein paar Regeln sollten sie beim Kombinieren ihrer Mode beachten:

  1. T-Shirts und Jacke sollten keine auffälligen Farben haben.
  2. Schmuckanhänger können gern Symbole sein, doch wagen Sie sich besser nicht an Kitsch heran. Kaufen Sie sich eher dezente Evergreen-Stücke.
  3. Großgliedrige Ketten und dicke Panzerketten sollten Sie wirklich den Musikern überlassen – wählen Sie für sich besser alltagstaugliche schmalere Herrenketten.

Dog Tags oder Hundemarken als Herrenketten-Anhänger

Hundemarken im Militär-Stil sind funktionell gesehen nur ein Anhänger, aber sie verdienen einen intensiveren Blick auf dieses Mode- Accessoires. Viele namenhafte Designer haben sich daran gemacht, Hundemarken-ketten auf den Markt zu bringen, auch Juweliere, welche Luxusversionen kreiert haben.

 

Dog Tags oder Hundemarken ist eine kleine Metallplatte, welche an einer Kugelkette angebracht ist. In Form eines Militäranhängers sind dort normalerweise der Namen seines Trägers und medizinische Informationen aufgedruckt, und manchmal sind dort auch der militärische Rang und die Religion seines Trägers zu finden.

 

Dekorative Varianten dieses Stylings behalten oft die leere ovale Form bei, ersetzen aber den Text durch ein Bild oder ein edles Design. Die Kugelkette kann auch durch etwas Feineres und Auffälligeres ersetzt werden.

 

Bestimmt gefällt es den Herren der Schöpfung, dass dieses Schmuckstück eine Anspielung auf das Militär impliziert. Doch tatsächlich könnten es wiederum einige Menschen respektlos gegenüber den tatsächlichen Soldaten und Soldatinnen finden, da sie im Ernstfall die Identifikation eines Menschen ermöglichen soll. Seien Sie sich dessen bewusst und überlegen Sie sich, ob Sie dieses auffällige Schmuckstück tragen wollen auch wenn sie nicht gedient haben.

Herrenketten ohne Anhänger

 

Schlichte, schmucklose Ketten aus Edelmetall sind ein klassischer Männerschmuck. Je nach verwendetem Metall, der Länge der Kette, der Art der Glieder und der Art der Befestigung können sich die Herren damit in vielseitigen Looks in Szene setzen.

Beim klassischen Stil einer Herren-Halskette werden flache Glieder benutzt, die dicht beieinander liegen, so dass die Kette fast wie ein massives Metallband wirkt und oft bis zum Schlüsselbein reicht.

Männer tragen diese klassische Herrenkette seit über hundert Jahren, dazu zählen auch solche, die ansonsten keine anderen modischen Akzente in Kleidungsstil setzen. Die Herrenketten sind hierbei ein Statement für sich, egal ob sie mit einem weißen T-Shirt oder einem eleganten Business-Anzug getragen werden. Als Accessoires ist es mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Doch die richtige Kombination verrät den Modekenner.

 

Der Schlüssel zum gelungenen Auftritt mit einer Herrenkette ist Zurückhaltung beim Styling. Diskret und elegant wirkt die Kette unter einem Bottom-down-Männerhemd oder einem Hemd mit Kent- oder Haifischkragen. Hier gilt wie auch in der Damenmode: weniger ist hier mehr. Das Statement ist das Stilbewusstsein.

 

Da das Edelmetall im Grunde bestimmt, wie die gesamte Halskette wirkt, lohnt es sich, hier mehr zu investieren. Mit einem hochwertigen Produkt werden sie jahrelang glücklich sein. Vermeiden Sie billige Alternativen und entscheiden Sie sich für eine hochwertige Herrenkette aus Gold, Silber oder Platin.

 Herrenketten mit religiösen Emblemen

“Golden crucifix pendant on a man’s chest” by Ivan Radic is licensed under CC BY 2.0

Glaube ist eine sehr persönliche Angelegenheit, doch viele Menschen wollen Glaubenssymbole in Form von Schmuck tragen. So ist es sehr verbreitet, das Kreuz als Symbol des Christentums, Halbmonde, Davidsterne oder Heiligenbilder an der Kette zu tragen. Diese Ornamente werden hauptsächlich direkt auf der Haut getragen oder unter dem Hemd und sollten lang genug sein, damit sie unter den Ausschnitt fallen.

Dabei ist es wichtig darauf zu achten, dass diese Schmuckstücke dezent. Im Idealfall sollte sie ein Mensch sehen, der das Symbol an ihrer Halskette entdeckt, während sie ihr Hemd ausziehen. Es sollte jedoch nicht sofort ins Auge fallen, sobald sie ein Restaurant oder ein Club besuchen.

Natürlich ist dieser Rat kein Argument gegen imposante Edelstein-Anhänger, wie Kreuzsymbole welche mit leuchtend bunten Granaten, Saphiren oder Diamanten besetzt sind. Das Kreuz kann ihren Geschmack widerspiegeln und auch ihre Lust, sich mit ihrem Glauben zu identifizieren. Doch generell gilt: tragen sie auffällige Glaubenssymbole mit der empfohlenen Zurückhaltung.

 

Herrenketten in Form von Ketten oder Kordeln

 

Ein Kropfband ist im Grunde das Gegenteil eines Anhängers: Es ist ein festes Band um den Hals, das nicht herunterhängt und mit Ornamenten oder Mustern unterbrochen ist. In der Surfer- und Hippie-Kultur sind zum Beispiel geflochtene Hanf-Halsketten beliebt.

 

Modische Herren scheuen sich nicht davor, Leder oder Hanfbänder um Ihren Hals zu tragen. Achten Sie nur darauf, dass es nicht zu übertreiben ist, und lassen Sie sich bei der Passform genug Spielraum, damit es bequem ist.

Namensketten für Herren

Ob nach der Geburt oder Hochzeit wird es auch bei den Männern immer gebräuchlicher, nicht nur Zahlen oder Symbole in ihre Männerkette zu integrieren, sondern auch den Namen ihrer Liebsten oder Kinder. Auch hier kommt der Trend aus der Musikwelt, welche mit teils prolligen Symbolketten den Standard in den 90er Jahren gesetzt haben, doch jetzt werden die Halsketten filigraner und es wird für Männer salonfähig, Namensketten zu tragen.

Wie tragen Sie Anhänger an Herrenketten am besten?

Anhänger können unauffällige Ornamente oder fast kitschige Edelstein-Symbole sein. Wichtig hierbei: sie können außerhalb von legeren Hemden wie T-Shirts getragen werden, aber normalerweise unter allem mit einem Umlegekragen. Ein tiefer V-Ausschnitt kann den Anhänger auf der nackten Haut präsentieren.

Sie können sich auch für eine lange Kette oder Lederkordel entscheiden, damit der Anhänger bequem auf Ihrem Brustbein zu ruht.

 

Welches Metall ist für eine Herrenkette ideal?

Edelmetalle sind dazu gedacht, Aufsehen zu erregen. Halten Sie sie schlank, besonders wenn sie an ihrer Halskette Symbole, Ornamente oder religiöse Symbole tragen wollen. Der Rest Ihrer Modeauswahl sollte dabei nicht zu extravagant sein – sonst erdrückt es optisch den Betrachter. Nutzen Sie am besten Stahlkugelketten oder filigrane Edelstahl Ketten. Sie sind relativ minimalistisch und werden nicht von ihrer Kleidung ablenken.

Lederbänder sind ein wenig auffälliger als Kugelketten, aber nicht so glitzernd wie glänzendes Metall. Sie geben einen entspannten, natürlichen Look, der gut zu legeren und modernen Styles passt. Zu Kragenhemden und Business-Kleidung passen sie jedoch nicht.

Hanf- und Seilkordeln sind am häufigsten in Halsketten zu finden, wo sie zu größeren Arrangements verwoben werden. Diese haben einen lässigen Outdoor-Look, den die Menschen wie Hippies, Surfer und Naturliebhaber tragen. Bänder oder farbige Kordeln aus einem Stoff wie Samt sind im Allgemeinen für Medaillen reserviert, nicht für Schmuck. Zudem sind sie etwas zu feminin für den Stil der meisten Herren. Zweifellos gehört die Herrenkette mittlerweile zu einer der vielseitigsten Elemente der Männergarderobe.

 

Wie lang soll die Herrenkette sein?

Herrenkette Länge

Herrenkette Länge

Die Stelle, an der das Schmuckstück an Ihrer Brust hängt (oder der Scheitelpunkt der Kette, wenn Sie keinen Anhänger haben), beeinflusst sowohl den Gesamtstil einer Halskette als auch die Art von Hemden, zu welcher sie gut passt. Herrenschmuck wie Ketten sind voll im Trend und längst nicht mehr prollig, denn immer mehr Sportler wie Alexander Zverev oder Sänger Harry Styles tragen stilvoll Herrenketten und sind nicht mehr machohaft.

Kurze Halsketten im Choker-Stil können zu so gut wie allem getragen werden, außer zu Anzug und Krawatte. Sie sehen unter einem Hemd oder einem anderen Umlegekragen ungewöhnlich aus, aber das ist nicht unbedingt etwas Schlechtes. Alleine über einem niedrigen Kragen fallen sie natürlich auf, und die Betrachter können die ganze Kette sehen.

Typisch für unverzierte Metallketten sind mittellange Ketten, die direkt am Halsansatz oder am oberen Ende des Brustbeins enden. Dadurch sind die meisten Glieder bei einem offenen Hemdkragen oder bei einem nicht umgeschlagenen Kragen wie dem eines T-Shirts sichtbar. Andererseits ist dies die ungünstigste Länge für einen Anhänger, da er bei manchen Hemden unter den Kragen fällt, bei anderen darüber, und bei einigen wenigen unangenehm halb verdeckt ist.

Lange Ketten oder Kordeln eignen sich gut für Anhänger, verdecken sie aber oft unter dem Hemd. Die daran befestigten Anhänger werden in der Regel nur außerhalb sehr legerer Outfits getragen, was bedeutet, dass Sie einen V-Ausschnitt oder ein paar offene Knöpfe benötigen, wenn der Anhänger sichtbar sein soll.

Wie bei den Materialien sollten Sie daran denken, dass Sie Ketten und Kordeln jederzeit austauschen können – und im Falle von Metallketten können Sie sie sogar von einem Juwelier kürzen lassen.

Welche Marken Herrenketten gibt es?

Auf schmuck.de finden Sie alle Top-Marken für Herrenketten in unserem Sortiment von

Halsketten für Herren: Fazit

Eine gute Halskette setzt einen Akzent bei einem modisch gekleideten Mann. So bildet sie eine Einheit aus Männerring, Krawatte und edlen Manschettenknöpfen. Wahrscheinlich wird die Herrenkette nicht jeden Tag zu ihrer Modewahl passen, außer sie entscheiden sich für eine Halskette mit religiösem Symbol wie Kreuzkette, welche oft täglich unter dem Hemd getragen wird.

Ihre Maxime sollte hier sein: Lassen Sie sich nicht von ihrem Schmuckstück identifizieren, sondern werten Sie ihr Outfit gewählt und bewusst auf. Dabei können Sie ihr Sortiment an Schmuck durchaus erweitern, damit sie – ob elegant oder lässlich-sportlich – immer den passenden Schmuck zur Hand haben. Gerade mit schlichten Ketten aus Edelmetall werden sie nichts falsch machen, da sie hier von Zeit zu Zeit die Anhänger auswechseln können. Trauen Sie sich einen puristischen Kleidungsstil wie einfarbigem T-Shirt mit einer hochwertigen Gold-Herrenkette aufzuwerten oder einer verwegenen Lederkette. Denken Sie daran: Gravurschmuck wird immer salonfähiger und ist ein schönes Zeichen an ihre Liebsten, die sie somit immer bei sich tragen.

Und seien Sie nicht schüchtern. Wenn Sie gut aussehen, sehen Sie gut aus. Trauen Sie sich, Akzente zu setzen.

Wenn Sie sich noch mehr Inspirationen holen möchten, dann schauen Sie hier

379