Swarovski Armbänder

Egal ob es ein schlichter, silberner Armreif oder ein vergoldetes Armband mit Schmucksteinen sein soll – der Hersteller Swarovski bietet Ihnen eine kaum zu toppende Auswahl. Dabei können Sie Kristalle in vielen Farben und Formen mit edlen Fassungen kombinieren. Nicht ohne Grund schwören so viele prominente Damen auf den Schmuck dieses Traditionsunternehmens.

weiterlesen...

Filter

Schmuckart

Edelstein

Marken

Farben

Legierung

Preis

Geschlecht

Kategorien Filter

Swarovski-Armbänder – vielseitiger Schmuck für das Handgelenk

 

Welche Materialien und Designs für Swarovski-Armbänder liegen im Trend?

Filigrane Ankerketten für das Handgelenk sind der letzte Schrei – besonders wenn unterschiedlich große Kettenglieder zum Einsatz kommen. Schmucksteine von Swarovski verleihen diesen Armbändern zusätzlichen Glanz.

Damen, die einen opulenten und gleichzeitig eleganten Look bevorzugen, sind mit Pavé-Armbändern bestens beraten. Diese Schmuckstücke ziehen dank zahlreicher glitzernder Steine garantiert alle Blicke auf sich.

Wollen Sie aus der Masse hervorstechen?

Dann probieren Sie es doch einmal mit viereckigen Formen. GeoCUBE Armreife kombinieren dieses innovative Design mit weissen, transparenten und kristallbesetzten Elementen.

Oder mögen Sie es eher schlicht? Dann ist ein dünnes Tennisarmband aus rhodiniertem Silber die perfekte Wahl. Diese Armbandform für Damen feiert gerade ihr Comeback und passt zu zahlreichen Anlässen.

Egal ob als Glücksbringer oder Ausdruck Ihrer Persönlichkeit – Anhänger und Charms am Damen-Armband erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Dank der großen Auswahl von Swarovski können Sie verschiedenste Farben und Formen zu einem kreativen Mix verbinden.

Wie können Sie Swarovski-Armbänder mit Kleidung kombinieren?

Um das richtige Damen-Armband für Ihr Outfit zu wählen, kommt es vor allem auf den Anlass an.

Silberne Armbänder eignen sich perfekt für dezente Kleidung – etwa im Büro oder auf Partys im Freundeskreis. Dabei passt das rhodinierte Edelmetall besonders gut zu dunklen Farben. Die Kombination mit Weiss, Beige oder Rosa sollten Sie dagegen meiden. Darf es ein Farbtupfer auf dem Silberarmband sein? Dann ist das Swarovski-Modell „Lifelong Bow“ mit seiner Schleife aus Roségold Ihr perfekter Begleiter.

Für festliche Outfits bieten sich vergoldete Armbänder an. Der warme Glanz harmoniert mit den meisten Farben und macht Sie zum Hingucker auf jeder Party. Einen noch auffälligeren Look kreieren Sie mit Schmucksteinen am Armband. Wie wäre es etwa mit glitzernden Kristallen in Tropfenform, die Diamanten täuschend ähnlich sehen? Oder bevorzugen Sie den sinnlichen Glanz von Rubinen? Dann ist ein Armband mit leuchtend roten Swarovski-Kristallen ideal. Dazu noch ein Abendkleid in der passenden Farbe, und Ihr Outfit ist perfekt.

Welche Stars tragen Swarovski-Armbänder?

Es gibt kaum einen größeren Fan von Swarovski-Armbändern als Leonie Hanne. Auf der Paris Fashion Week trug die Influencerin eine vergoldete Ankerkette mit großen Ringen – und lag damit voll im Trend. Das Swarovski-Modell „the Elements Chain Bracelet“ gehört zu den beliebtesten Schmuckstücken der Österreicher.

Der dezente Kristall-Glanz eines Swarovski „Stardust Black Bracelet“ passt wunderbar zu schwarzen Outfits. Das demonstrierte unlängst Karlie Kloss – ihres Zeichens Topmodel und schillerndes Aushängeschild des Schmuckherstellers.

Auch Fashion-Ikone Jennifer Lopez schwört auf Armreife von Swarovski – besonders, wenn sie mit Diamanten besetzt sind. Mit dem opulenten Armband „Boreal“ war J Lo sogar in einem ihrer Musikvideos zu sehen.

Sinnliches Roségold ist die perfekte Farbe für ein Victoria´s Secret-Model. Da verwundert es nicht, dass sich Miranda Kerr für ein Fotoshooting mit dem Armreif „Swarovski Tactic Bangle“ präsentierte. Andere Fotos zeigen das gleiche Modell in rhodiniertem Silber.